Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe China

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638107

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    A Taste of China

    Sie erleben: Megametropole Hong Kong, spannende Landschaften bei Yangshuo, die höchsten Reisterrassen der Welt, einen entspannten Strandaufenthalt auf der Badeinsel Hainan

    A Taste of China
    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualreise teilweise mit Ausflügen in einer Kleingruppe
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Hong Kong - Yangshuo - Dazhai - Hainan
    Reisepreis: € 1430 p.P. bei 2 Personen

    Möchten Sie einen ersten Eindruck von China erhalten, ohne stundenlange Inlandsflüge und Transfers in Kauf zu nehmen? Mit dieser Rundreise erleben Sie die Orte Hong Kong, Yangshuo, Dazhai und die Insel Hainan, die alle – für chinesische Verhältnisse – nah beieinander liegen.
    In Yangshuo erkunden Sie die einmalige Landschaft mit satten Reisfeldern, Wasserbüffeln, die sich am Flussufer suhlen und natürlich den weltberühmten Karstbergen per Fahrrad und Floss. Anschließend wandern Sie entlang der höchsten Reisterrassen der Welt. Abhängig von der Saison können Sie beim Reisanbau oder bei der Ernte zusehen. Den krönenden Abschluss bildet ein Strandaufenthalt auf der tropischen Insel Hainan. Sie ist einer der wenigen Orte Chinas, der sich für einen Badeaufenthalt eignet.

    Übernachtung: 1 Nacht im Flugzeug, 7 Nächte in komfortablen, landestypischen Hotels, 1 Nacht im Zug, 3 Nächte im Strandresort
    Aktivitäten: Fahrradtour und Bootsausflug bei Yangshuo, Wanderung durch die Reisterrassen
    Transport: Zug Hongkong – Guangzhou (Softseat Abteil), Transfer Guangzhou Bahnhof – Ostbahnhof, Zug Guangzhou – Guilin (Hardsleeper Abteil), Transfer Guilin Bahnhof – Yangshuo Hotel, Transfer Yangshuo Hotel – Ping’an Platz, Transfer Dazhai– Guilin Flughafen, Flug Guilin - Sanya, Transfer Sanya Flughafen - Hotel
    Mahlzeiten: 3x Frühstück
    Sonstiges: 24-Stunden-Erreichbarkeit der Agentur vor Ort
    • Internationaler Flug (Hinflug über Nacht)

    • Weitere Mahlzeiten

    • Eintrittsgebühren

    • Weitere Transfers

    • Visum für China

    Fügen Sie diese Tour zu Ihrer Reiseroute hinzu

    Hong Kong reise Skyline

    Eindrucksvolle Skyline Hong Kongs – bei Tag und besonders bei Nacht

    Tag 1 & 2 – Internationaler Flug und Ankunft in Hong Kong

    Die meisten Flüge von Deutschland zur Megametropole Hong Kong fliegen über Nacht. Daher kommen Sie am nächsten Tag in der Millionenstadt an. Der moderne Flughafen Chep Lap Kok liegt auf der Insel Lantau, ca. 45 Minuten von Kowloon entfernt. Das Verkehrsnetz in Hongkong ist sehr gut ausgebaut und aufgrund der Geschichte der Stadt sprechen viele Menschen hier Englisch. Daher können Sie vom Flughafen einfach ein Taxi zu Ihrem Hotel im Stadtteil Kowloon nehmen. Von Ihrem komfortablen Hotel mit Blick auf die Wolkenkratzer fährt ein kostenloser Shuttle-Bus in wenigen Minuten zur berühmten Einkaufsstraße Nathan Road.

    Je nachdem, wann Sie heute in Hong Kong ankommen, können Sie sich bereits etwas in der Stadt umschauen. Vielleicht möchten Sie schon eine erste Erkundungstour durch das quirlige Kowloon machen.

    Victoria Peak Hong Kong

    Tolle Aussichten vom Victoria Peak in Hong Kong

    Tag 3 – Hong Kong, zur freien Verfügung

    Den heutigen Tag Ihrer Südchina Rundreise gestalten Sie nach Lust und Laune. Von Kowloon aus können Sie eine günstige Fähre zur Hauptinsel der Stadt nehmen. Hier fährt die bekannte Peak Tram hinauf zum Victoria Peak. Von oben haben Sie bei klarem Wetter eine tolle Aussicht auf die Skyline der Stadt.

    Wenn Sie zu Beginn Ihres Aufenthaltes einen guten ersten Überblick über die Stadt bekommen möchten, dann empfehlen wir Ihnen eine „Hong Kong Island Tour“, die Sie über uns reservieren können. Diese Tour führt Sie zum bunten Stanley Market, zum Aberdeen Fishing Village und zum Victoria Peak. Unterwegs kommen Sie auch an einer Schmuckfabrik und Hong Kongs berühmtesten Strand, dem Repulse Beach, vorbei. Die Bus Tour findet in einer Gruppe gemischter Nationalität statt und wird von einem englischsprachigen Guide begleitet, der Ihnen viel über die Stadt erzählen kann. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie an der Tour interessiert sind.

    Karstberge Yangshuo

    Die Gegend bei Yangshuo ist reich an spannende Fotomotive

    Tag 4 – Mit dem Zug von Hong Kong nach Yangshuo

    Heute reisen Sie von Hong Kong auf das chinesische Festland. Nach dem Frühstück nehmen Sie in Eigenregie ein Taxi zum Bahnhof und fahren mit dem Zug nach Guangzhou. Hier werden Sie bereits von einem Fahrer erwartet, der Sie zum Ostbahnhof von Guangzhou bringt. Von hier geht es weiter nach Guilin. Ein Fahrer bringt Sie mit dem Auto in etwa zwei Stunden in das Städtchen Yangshuo am Yulong Fluss. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft sehen Sie vor dem Fenster schon die atemberaubenden Karstberge. Nach dem langen Reisetag können Sie hier gut entspannen. Wenn Sie möchten, können wir Ihnen (gegen Aufpreis) auch einen Direktflug von Hongkong nach Guilin einplanen. So sparen Sie kostbare Reisezeit.

    Karstberge am Yulong Fluß

    Malerische Landschaften entlang des Yulong Flußes

    Tag 5 – Fahrradtour und Bambusfloßfahrt in Yangshuo

    Ein Englisch sprechender Guide holt Sie heute gegen 07:30 Uhr von Ihrem Hotel Hotel zur Fahrradtour entlang des Yulong Flusses ab. Je nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis können wir Ihnen auch einen Deutsch sprechenden Guide einplanen. Wir empfehlen Ihnen, früh aufzubrechen, um die größeren Gruppen auf dem Yulong Fluss zu vermeiden.

    Anschließend werden Sie eine kleine Bootstour auf dem Yulong Fluss unternehmen. Während der Tour sehen Sie das Leben am Fluss: auf den Äckern arbeiten Bauern mit ihren Büffeln und im Matsch spielende Kinder winken Ihnen nach. Neben Ihnen werden noch viele andere Boote unterwegs sein. Dies stört zwar etwas die Idylle, lässt sich aber kaum vermeiden. Nur früh morgens ist der Andrang etwas schwächer. Auf dem Fluss gibt es die Möglichkeit, etwas zu trinken zu kaufen und sich fotografieren zu lassen. So können Sie die Erinnerung an diesen Ausflug festhalten.

    Snack am Yulong River

    Zwischendurch gönnten wir uns einen Snack mit Ausblick auf die Karstberge

    Tag 6 – Freizeit in Yangshuo

    Den nächsten Tag können Sie frei gestalten. In Yangshuo und der Umgebung des Örtchens kann man viel unternehmen. Wir empfehlen Ihnen den Yulong Fluss auf eigene Faust zu erkunden. Der Fluss ist unserer Meinung nach landschaftlich etwas schöner als der Li Fluss, da dieser Flussabschnitt nicht ganz so überlaufen ist. Mieten Sie sich im Ort ein Fahrrad und fahren Sie entlang der einzigartigen Karstberge. Wir nutzten die Gelegenheit und verließen die Straße, um über kleine Pfade die Äcker und Reisfelder zu entdecken. Da die Karstberge jederzeit im Hintergrund sichtbar sind, bieten sich viele großartige Fotomotive.

    Wenn Sie sich unterwegs etwas stärken möchten, dann halten Sie einfach in einem der kleinen Dörfer, durch die Sie fahren, und gönnen Sie sich ein paar lokale Spezialitäten. Empfehlenswet ist außerdem der Moon Hill. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Fahrräder abzustellen und den Berg zu erklimmen. Bei warmen Temperaturen ist das zwar etwas anstrengend, aber es lohnt sich. Die Aussicht, die Sie von oben haben, ist wirklich einmalig. Abends haben wir in der Stadt ein typisches lokales Barbecue gekostet.

    kleiner Wasserfall in den Reisterrassen

    Erleben Sie Dazhais abwechslungsreiche Landschaft auf einer Wanderung

    Tag 7 – Yangshuo und Dazhai

    Sie werden morgens an Ihrem Hotel in Yangshuo abgeholt und in etwa drei Stunden Fahrtzeit zu den Longji Reisterrassen gebracht. Das Dorf Dazhai liegt inmitten dieser Terrassen und ist nur zu Fuß erreichbar. Sie werden bei einem großen Parkplatz von einem Mitarbeiter des Hotels erwartet und gehen dann zusammen den Rest des Weges zu Fuß zum Dorf. Wenn Sie Ihren Koffer oder Ihre Tasche nicht selbst tragen möchten, können Sie vor Ort für ungefähr € 3,50 einen Tragestuhl mieten. In Dazhai übernachten Sie in einem Gästehaus aus Holz.

    Machen Sie am Nachmittag eine Wanderung zu den Aussichtspunkten in der Nähe des Dorfes. Unterwegs begegnen Sie bestimmt Menschen der lokalen Zhuang Minderheit, die vor etwa 800 Jahren das Terrassen-Bewässerungssystem für den Reisanbau einführte.

    Pärchen vor den Reisterrassen

    Während der Wanderung haben Sie viel Zeit die idyllische Landschaft zu genießen

    Tag 8 – Freizeit in Dazhai

    Am heutigen Tag können Sie die verschiedenen Routen rund um Dazhai auf eigene Faust erkunden. Das Hotelpersonal steht Ihnen gerne mit Ratschlägen zur Seite. Sie können sich ohne Bedenken selbst auf den Weg machen. Es ist recht leicht sich in und um Dazhai zurecht zu finden.

    Die Wanderrouten sind sehr abwechslungsreich. Sie kommen an verschiedenen Aussichtspunkten vorbei und wandern durch Moorgebiete, einen Wald oder zwischen den Reisterrassen entlang, auf denen die Zhuang oder Yao mit ihren Ochsen die Felder bestellen. Wenn es geregnet hat, können die Wanderwege etwas schlammig und rutschig sein. Festes Schuhwerk ist daher sehr wichtig. Gegen Mittag können Sie in einem der Dörfer etwas essen und sich ausruhen. Falls Sie sogar bis nach Ping`an wandern möchten, der Rückweg Ihnen aber zu lang ist, können Sie von dort aus den Bus zurück nach Dazhai nehmen.

    Tag 9 – Weiterreise zur Badeinsel Hainan

    chinesisches Flugzeug

    Sie fliegen von Guangzhou auf die Insel Hainan

    Heute steht Ihnen ein längerer Reisetag bevor. Sie reisen von den Reisterrassen zur Insel Hainan. Wenn Sie im Winter unterwegs sind, können Sie auch alternativ in den Süden Vietnams reisen. Dort herrschen zwischen November und April wärmere Temperaturen und auch ein Badeaufenthalt ist möglich.

    Wenn es Zeit wird aufzubrechen, laufen Sie von Ihrem Hotel zum Parkplatz, wo bereits der Transfer zum Flughafen von Guilin auf Sie wartet. Die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden. Von dort aus fliegen Sie nach Sanya auf Hainan. Auf der Insel lässt es sich besonders im Sommer bei durchschnittlich 30 Grad Celsius gut aushalten. Sie übernachten in einem Vier Sterne Hotel mit Swinmmingpool direkt am Strand von Sanya. Das Hotel ist groß, aber kleine und landestypische Hotels gibt es auf Hainan nicht.

    China Reise strand Hainan

    Palmen, Strand und Meer auf der Insel Hainan

    Tag 10 & 11 Entspannen auf Hainan

    Die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen der Entspannung. Im Meer beim Resort kann man wunderbar schwimmen, allerdings gibt es teilweise eine Unterströmung, vor der ein (chinesisches) Schild warnt. Es besagt, dass man dort nur schwimmen darf, wenn man vorher Dehnübungen gegen Krämpfe gemacht hat. Am Strand befinden sich außerdem Tauchshops, bei denen Sie Einführungskurse buchen und Schnorchelausrüstung leihen können. Links und rechts von Sanya gibt es Korrallenriffe, tropische Fische, Anemonen und Austern.

    Wenn Sie sich auch aktiv betätigen möchten, bietet sich der Ort Luhuitou an. Auf der hügeligen Halbinsel gibt es gute Wanderwege mit Aussichtspunkten auf die malerische Umgebung. Im Binnenland von Hainan befindet sich ein Affenreservat, das um die tausend Makaken beheimatet. Das touristische Zentrom ist Yalong Bay. Es ist etwa 20 km von Sanya entfernt und hat einen Yachthafen, eine Pferderennbahn sowie einen Golfplatz. Am einfachsten gelangt man nach Yalong Bay mit einem Taxi oder dem Bus.

    Strandliegen auf Hainan

    Vor unserer Abreise gönnten wir uns noch einen letzten Spaziergang am Strand

    Tag 12 – Abreise

    Für die meisten Reisenden endet ihre China Reise nach dem Strandurlaub auf Hainan. Natürlich können Sie Ihre Rundreise an den einzelnen Orten verlängern oder mit unseren Bausteinen in Nord-, Zentral- und Südchina beziehungsweise mit unseren anderen Rundreisen erweitern. Gerne beraten Sie unsere Reisespezialisten bei der Zusammenstellung Ihrer Reise.