Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Erlebe China

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638107

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen

    Zu Pferd zum Ice Mountain

    Abenteuer mit dem Pferd zum Ice Mountain bei Songpan

    Zu Pferd zum Ice Mountain
    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 5 Tage / 4 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Songpan
    Reisepreis: € 438 p.P. bei 2 Personen

    Songpan ist ein Städtchen mit vielen tibetischen Einflüssen. Neben den Tibetern leben hier auch viele Muslime. Die bergige Landschaft ist ideal für Ausflüge hoch zu Ross. Sie sind teilweise zu Fuß und teilweise zu Pferd unterwegs. So können Sie den Blick über die beeindruckende Landschaft Sichuans schweifen lassen und sich zwischendurch entspannen. Während des Trekkings sind die Pferde, Guides, Zelte, einfache Mahlzeiten sowie Decken inbegriffen. Sie werden also rundum versorgt. Besonders warme Kleidung und ein eigener Schlafsack sind dennoch empfehlenswert.

    Übernachtung: 2 Nächte in Songpan, 2 Nächte im Zelt Unterkunftskomfort
    Transport: Bus Chengdu - Songpan - Chengdu
    Mahlzeiten: einfache tibetische Mahlzeiten und Wasser beim Zelten
    Sonstiges: Pferde und Ausrüstungen, Schlafdecken, Pferdeguides
    • Transfer zu Busstation
    • Mahlzeiten in Songpan
    • Eintrittsgelder
    Unterwegs in Songpan

    Stadttor in Songpan

    Tag 1 – Chengdu und Songpan (345 km)

    Heute reisen Sie an einem Tag von Chengdu – auf 500 Metern Höhe – nach Songpan, das auf 2850 Metern Höhe liegt. Sie nehmen selbst ein Taxi zum Busbahnhof und verbringen diesen Tag Ihrer Reise überwiegend im Bus (zwischen 9 und 12 Stunden). Natürlich wird unterwegs regelmäßig eine Pause eingelegt, zum Beispiel bei einer Tankstelle mit Lädchen. Dort können Sie etwas zum Essen und zum Trinken kaufen. Das Städtchen Songpan liegt idyllisch zwischen grünen Hügeln. Das Straßenbild ist sehr lebendig. Viele Menschen sind zu Fuß, zu Pferd oder in einer Rikscha unterwegs. Hier können Sie entlang der Holzhäuser, Brücken und gemütlichen Teehäuser schlendern. Sie übernachten in einem einfachen 2-Sterne-Hotel. Wasser und Strom fallen manchmal aus, aber das gehört zum chinesischen Landleben dazu. Vom Busbahnhof in Songpan laufen Sie in etwa 5 Minuten zum Hotel. Ihr Zimmer hat ein privates Badezimmer und es gibt extra warme Decken für kalte Nächte. Großes Gepäck, das Sie in den kommenden Tagen nicht brauchen, wird während Ihres Ausflugs im Hotel für Sie aufbewahrt. Kaufen Sie für Ihren abenteuerlichen Ausflug morgen am besten heute noch ein paar Snacks und Wasserflaschen ein, denn die Versorgung durch die Guides ist eher einfach.

    Pferdetrekking in China

    Pferdetrekking durch die Natur

    Tag 2 – Songpan, Start Ihres Trekkings

    Morgens, gegen 8.00 Uhr, startet Ihre Tour in Songpan und Sie lernen Ihren neuen besten Freund für die nächsten Tage kennen: Ihr Pferd. Nachdem die Pferdeguides Wasser, Nahrungsmittel und die Küchenausstattung in Säcken auf die Lastpferde geladen haben, wird das Zeichen zum Aufbruch gegeben. Die Guides helfen Ihnen beim Aufsteigen und erklären Ihnen, wie Sie das Pferd lenken. Die Guides sind einfache Tibeter, die ein wenig Englisch verstehen. Dann verlassen Sie auf schmalen Straßen das Dorf. Der Ritt beginnt mit einem steilen Anstieg. Oben angekommen haben Sie eine herrliche Aussicht auf Songpan. Dann reiten Sie weiter durch grün bewaldete Hügel, Weiden und Äcker. Genießen Sie einfach dieses besondere Erlebnis: Sie sehen die beschneiten Gipfel hinter den jadegrünen Tälern, Sie hören Ihr Pferd schnauben, bevor es einen plätschernden Bach überquert und der Zigarettenqualm des chinesischen Guides weht einen Moment lang in Ihre Nase. Nach einer kurzen Pause können Sie die wiegende Bewegung des Pferdes wieder gut ertragen. Schließlich erreichen Sie die Hügelspitze. Hier entfaltet sich ein faszinierendes Bergpanorama vor Ihren Augen.

    Essen im Zelt zubereiten

    Vorbereiten der Feuerstelle fürs Abendessen

    Den Abstieg machen Sie zu Fuß. Im Tal schlagen die Guides an einem Bach mit einer Mineralquelle das nächtliche Lager auf. Auch die Pferde werden von Ihrer Last befreit. Die Chinesen, die Sie begleiten, sind geschickt und bauen im Handumdrehen das Lager auf. Wenn Sie möchten, können Sie mit anpacken. Die mitgebrachten Zelte werden mit vor Ort geschlagenen Ästen aufgebaut. Für die Nacht bekommen Sie Decken und der Sattel dient als Kopfkissen. So lässt es sich nachts gut in Ihrem Zweipersonenzelt aushalten. Um der Kälte besser trotzen zu können, empfehlen wir Ihnen, noch einen eigenen Schlafsack dabei zu haben. Doch zuvor sitzt man bei einem einfachen, jedoch schmackhaften Abendessen am großen Lagerfeuer zusammen. Das Teewasser kommt direkt aus dem Gebirgsbach, in dem auch das Gemüse gewaschen wird und aus dem die Pferde trinken können.

    Die Pferde rasten

    Blick auf grüne Hügel und Wiesen während des Trekkings

    Tag 3 – Trekking, Ice Mountain

    Wahrscheinlich werden Sie morgens mit etwas Muskelkater aus dem Zelt kriechen. Zeit also für ein gutes Frühstück und einen Becher warmen Tee. Heute steigen Sie weiter bergaufwärts und erleben das wahre Hinterland Chinas. Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck der tibetischen Gebiete. Sie machen eine ausgiebige Wanderung, bis Sie den Gletschergipfel des Ice Mountains sehen. Aus Sicherheitsgründen ist es derzeit nicht möglich, zu Fuß näher an den Gletscher heranzutreten. Genießen Sie einfach den Anblick auf die Gletscherwand in diesem stillen Gebiet. Der Weg zurück zum Lager geht bergabwärts und Sie erreichen bald die waldreichen Täler. Hier fühlen Sie sich schnell besser und im Küchenzelt Ihres Lagers wird schon wieder eifrig gekocht. Beim Abendessen wird ein Lagerfeuer angezündet, an dem Sie gemütlich den Abend ausklingen lassen können. Vielleicht trinken Sie auch ein Gläschen chinesischen Schnaps mit den Guides. Sie verbringen eine weitere Nacht auf Ihrem Lager aus Reisigbündeln und Pferdedecken.

    Straße in Songpan

    Tempel in Songpan

    Tag 4 – Ice Mountain – Songpan

    Der letzte Tag ist ruhig und bietet Ihnen noch einmal die Gelegenheit, die Landschaft zu genießen. Durch die Hügel geht es langsam, in etwa 6 Stunden, bergabwärts nach Songpan. Am Ende des Nachmittags reiten Sie lässig wie Lucky Luke wieder in das Städtchen. Zum Abschluss Ihres Trekkings nehmen Sie Abschied von Ihren Guides, den Pferden und Ihren Mitreisenden. In Songpan haben Sie den letzten Abend zur freien Verfügung. Vielleicht streifen Sie noch ein wenig durch die Stadt und sehen sich die Stände und Gassen an, aber höchstwahrscheinlich gehen Sie früh ins Bett und träumen von dem Abenteuer und den vielen Eindrücken der letzten Tage. Auf jeden Fall sind Sie um eine unvergessliche Erfahrung reicher.

    Songpan Stadttor

    Stadttor

    Tag 5 – Songpan und Chengdu

    Heute laufen Sie eigenständig zur Busstation, die nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt liegt und nehmen den Bus zurück nach Chengdu. Auf dem Weg folgen Sie dem Min Fluss, der insbesondere in der Regenzeit eine strudelnde Wassermasse ist. Die Strecke führt entlang kleiner Dörfer, Felder und wilder Natur. Unterwegs sehen Sie auch die Qiang, eine chinesische Minderheit, in Ihren bunten Trachten. Mit Ihrer Ankunft in Chengdu am Ende des Tages endet dieser Baustein. Von Chengdu aus fahren die meisten Reisenden weiter nach Lijiang. Wenn Sie noch mehr von der Provinz Sichuan erleben und die Glitzernde Seenlandschaft von Jiuzhaigou sehen möchten, dann holen wir Sie in den Bergen ab und bringen Sie von hier aus nach Huanglong und in den Jiuzhaigou Nationalpark.

    Tipp

    Ein Pferdetrekking ist in der Regel auch für Reisende ohne Reiterfahrung kein Problem. Dennoch empfehlen wir Ihnen, ein paar Probereitstunden zu absolvieren, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob ein mehrtägiger Ausflug auf dem Rücken eines Pferdes das Richtige für Sie ist.