Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe China

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638107

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Wumu – Auszeit im ländlichen Yunnan

    Übernachten bei Einheimischen und Wanderung im Gebiet vom Jade-Drachen-Schneeberg

    • Keyfacts
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Wumu
    Reisepreis: € 205 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ malerische Landschaft mit Blick auf den Yangtze
    ✓ kaum Touristen
    ✓ authentische Begegnungen mit den Wumu Dorfbewohnern

    Nördlich von Lijiang erwartet Sie ländliche Idylle: traditionelle Naxi Dörfer, kristallklare Seen und im Hintergrund schneebedeckte Berge, wie der berühmte Jade-Drachen-Schneeberg. Je weiter Sie fahren, desto weniger Touristen werden Ihnen begegnen. Das Dorf Wumu, in dem Sie bei einer einheimischen Familie übernachten, liegt eingebettet in einer bergigen Landschaft und bietet einen imposanten Ausblick auf den Yangtze Fluss.

    Übernachtung: 2 Nächte im Homestay
    Mahlzeiten: Frühstück
    Aktivitäten: ganztägige Wanderung
    Transport: Privattransfer von und nach Lijiang
    • weitere Mahlzeiten

    • Eintrittsgelder

    Pittoreske Landschaft bei Wumu in der Provinz Yunnan

    Pittoreske Landschaft bei Wumu in der Provinz Yunnan

    Tag 1 – Ankunft in Wumu

    Innerhalb von etwa drei Stunden bringt Sie Ihr privater Fahrer von Lijiang ins pittoreske Dörfchen Wumu. Auf der Fahrt wird Ihnen bestimmt nicht langweilig, denn Sie durchqueren eine der malerischsten Regionen Yunnans. Uns haben die winzigen Naxi Dörfer besonders gut gefallen. Aber auch die azurblauen Seen bieten tolle Fotomotive.

    Den Nachmittag können Sie ganz nach Lust und Laune gestalten. Vielleicht steht Ihnen der Sinn nach einem gemütlichen Spaziergang durch Wumu? Oder Sie machen es sich mit einer kühlen Flasche Bier und lokalen Snacks auf der Terrasse Ihres Homestays bequem. Das ist eine prima Gelegenheit, um sich etwas mit Ihrem Gastgeber auszutauschen. Er kennt sich hervorragend in der Gegend aus und beantwortet gerne all Ihre Fragen.

    Wumu in Yunnan: Reisterrassen und Berge

    Wumu in Yunnan: Reisterrassen und Berge

    Tag 2 – Wanderung

    Zusammen mit einem lokalen Guide erkunden Sie während einer fünf- bis sechsstündigen Wanderung die bergige Landschaft mit ihren Reis- und Gemüseterrassen. Es erwarten Sie viele tolle Ausblicke. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Kamera-Akku geladen ist. Uns hat es besonders gut gefallen, den Alltag der Einheimischen mitzuerleben. Mit Hilfe unseres Guides kamen wir mit den Bauern schnell ins Gespräch und erhielten so einen spannenden Einblick in ihr Leben.

    Während der Wanderung haben Sie die Möglichkeit einen kurzen Bootsausflug auf dem Yangtze zu machen. Diesen können Sie vor Ort bei Ihren Gastgebern oder beim Guide buchen und bezahlen.

    Farbenfrohe Naxi Wandmalerei zwischen Wumu und Lijiang

    Farbenfrohe Naxi Wandmalerei zwischen Wumu und Lijiang

    Tag 3 – Zurück nach Lijiang

    Nach ein paar ereignisreichen Tagen geht es zurück nach Lijiang. Wenn Sie ausreichend Zeit haben und sich richtig entspannen möchten, empfehlen wir Ihnen eine zusätzliche Nacht in Wumu zu verbringen.

    Vielleicht möchten Sie aber auch weiter nach Zhongdian, das chinesische Shangri La, reisen? Lassen Sie uns einfach Ihre Wünsche wissen und wir erarbeiten gerne die passende Route für Sie.