Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe China

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638107

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Doch noch Strand in China

    Entspannter Strandaufenthalt auf Hainan

    Doch noch Strand in China
    • Keyfacts
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Hainan
    Reisepreis: € 240 p.P. bei 2 Personen
    Alternativ können wir Ihnen auch ein 5-Sterne-Hotel einplanen
    Highlights: ✓ Tropische Insel
    ✓ Weiße Sandstrände
    ✓ Verschiedene Ausflugsmöglichkeiten

    Wenn Sie Ihre Reise mit einem Strandurlaub auf einer tropischen Insel beenden möchten, können wir Hainan empfehlen. Es gibt zwar kein richtiges Nachtleben und die Hotels sind etwas klotzig, aber die goldgelben Strände sind breit, sauber und ruhig. Das Klima auf Hainan ist im Winter angenehm warm, etwa 22 Grad. In den Sommermonaten ist es tropisch heiß. Auch das Meereswasser, Sie sind hier am Golf von Tonkin, ist warm. Sie können alle möglichen Wassersportarten betreiben, wie Tauchen, Schnorcheln oder Surfen.

    Übernachtung: 3 Nächte im Strandresort Komfort 4
    Transport: Flughafen - Hotel
    • Mahlzeiten

    • Eintrittsgelder

    • Aufpreis auf Fünfsterne Hotel

    Sandstrand in Sanya

    Palmen, Sand und Meer bei Sanya

    Tag 1 – Hainan, Ankunft

    Von Kanton (chinesischer Name: Guangzhou) fliegen Sie in einer Stunde zur Hafenstadt Sanya auf Hainan. Sie liegt auf dem Südpunkt der Insel und wirbt für sich selbst als das Hawaii Chinas. Das ist nicht ganz unberechtigt, denn hier herrscht eine „Sun, Sea und Surf“-Stimmung. Es gibt hier noch nicht so viele ausländische Touristen, vor allem die Chinesen selbst verbringen hier ihren Urlaub. Bei Sanya liegen die schönsten Strände Chinas, lange weiße Sandstrände mit Palmen.

    Wenn Sie am Flughafen ankommen, steht der Transfer bereit und nach einer kurzen Fahrt sind Sie in Ihrem Hotel, direkt am Strand von Sanya Bay. Es gibt ein Restaurant, natürlich einen Swimmingpool und Ihr Zimmer ist mit Klimaanlage, TV und modernem Badezimmer ausgestattet. Vom Hotel aus haben Sie direkten Zugang zum Strand und dem warmen Meer.

    Tag 2+3 – Hainan, Übernachtung

    Strand von Sanya unter Palmen

    Strandidylle am Ende Ihrer Reise

    Für diese Tage haben wir natürlich nichts geplant. Sie sind schließlich zum Ausruhen und Entspannen hierher gekommen. Im Meer beim Resort kann man ausgezeichnet schwimmen, aber es gibt manchmal eine Unterströmung, vor der ein chinesisches Schild warnt. Den Anweisungen zufolge darf man hier nur schwimmen, wenn man erst Übungen gegen Krämpfe gemacht hat. Es gibt am Strand auch Tauchshops, bei denen Sie eine Schnorchelausrüstung leihen oder einen Einführungstauchgang machen können.

    Wenn Sie noch etwas von der Insel sehen möchten, bietet sich der Ort Luhuitou an. Er liegt fünf Kilometer südlich von Sanya und ist eine hügelige Halbinsel, auf der man wunderschön wanden kann und schöne Aussichten auf die Umgebung hat. Außerdem gibt es ein Museum, die Hainan Marine Research Station, welche auf die Perlenzucht spezialisiert ist. Es gibt Geschäfte, in denen Salz- und Süßwasserperlen zu recht guten Preisen verkauft werden. Weiter im Binnenland liegt ein Affen-Reservat, in dem ca. 1000 Makaken wohnen.

    Meeresfrüchte auf Hainan

    Meeresfrüchte soweit das Auge reicht…

    Yalong Bay liegt etwa 20 km entfernt an der Küste und ist das beliebteste touristische Zentrum, mit einem Yachthafen, einer Pferderennbahn und einem Golfplatz. Sie können entweder mit dem Bus oder mit dem Taxi hierhin fahren, oder Sie mieten ein Fahrrad im Hotel.

    Entlang der gesamten Küstenlinie bei Sanya kann man Korallenriffe, tropische Fische, Anemonen und Austern finden. Die Yidao Dongdao (östlichen und westlichen Inseln) sind zwei Koralleninseln in der Nähe von Sanya. Im Hafen von Sanya wird sich oft ein Fischer bereit finden, Sie zum Schnorcheln zu den Inseln zu bringen. Wahlweise können Sie auch einen Tauchausflug buchen, wenden Sie sich beispielsweise an die Sanya Living Tour Compagnie.

    Gehen Sie abends in Sanya selbst oder in der Nähe Ihres Hotels frisch gefangenen Fisch essen. Eine typische Spezialität in Sanya.

    Tag 4 – Hainan, Abreise

    Heute können Sie am Morgen alles in Ruhe angehen und einen letzten Strandspaziergang machen, bevor Sie zum Flughafen von Sanya zurückkehren und von hier aus nach Guangzhou zurückfliegen.

    Für die meisten Reisenden ist der Strandurlaub das Ende ihrer Chinareise.