Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe China

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638107

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Ausflüge in Nord- und Ostchina

    Auswahl an Ausflügen in Peking, Xi'an, Pingyao, Luoyang, Suzhou, Huangshan und Shanghai

    • Überblick
    • Karte
    Peking: ✓ Vom Lama Tempel zur Verbotenen Stadt
    ✓ Sommerpalast & kaiserliche Gärten
    ✓ Jiaozi Kochkurs
    ✓ Peking Ente Dinner
    Xian: ✓ Abendliche Food Safari
    Pingyao: ✓ Historische Wang & Qiao Wohnhof Komplexe
    Luoyang: ✓ Ausflug zum Shaolin Kloster
    Shanghai: ✓ Vom French Quarter zum Yuyuan Garden
    ✓ Akrobatik Show
    Suzhou: ✓ Stadt der Gärten
    Huangshan: ✓ Malerische Ming Dörfer
    Preis: ab € 38 p.P. bei 2 Personen
    chinesische Teigtaschen

    Ein typisch chinesisches Essen: Jiaozi

    Tipp: Mr. Shi’s Dumplings in Peking

    Wenn Sie in China sind, sollten Sie unbedingt die traditionellen „Jiaozi“ (gefüllte Teigtaschen) probieren. Einige der besten Jiaozi gibt es unserer Meinung nach bei Mr. Shi’s Dumplings in 74 Baochao Hutong, Gulou East Street, Peking. Übrigens, die frisch gepressten Säfte sind auch sehr lecker!

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Peking: Vom Lama Tempel zur Verbotenen Stadt

    Ein Besuch Pekings ohne die Verbotene Stadt? Undenkbar! Mit diesem Ausflug erkunden Sie einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Chinas Hauptstadt.

    Reisekosten: € 90 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Englisch sprechender Guide (ganztags), Privatfahrer (halbtags), Lama Tempel, Himmelstempel, Tian'anmen Platz (Platz des Himmlischen Friedens), Verbotene Stadt, nicht inbegriffen sind Eintrittsgelder

    * Gegen einen Aufpreis und bei Verfügbarkeit können wir Ihnen für diesen Ausflug einen Deutsch sprechenden Guide einplanen.*

    Peking: Der Sommerpalast und seine kaiserlichen Gärten

    In einer Kleingruppe erkunden Sie die Sommerresidenz der chinesischen Kaiser mit ihren prächtigen Gärten.

    Reisekosten: € 75 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: halbtägiger Ausflug in einer Kleingruppe mit max. acht Personen, Transfer von und zum Palast, Englisch sprechender Guide, nicht inbegriffen sind Eintrittsgelder und Bootstour

    * Gegen einen Aufpreis und bei Verfügbarkeit können wir Ihnen für diesen Ausflug einen Deutsch sprechenden Guide einplanen.*

    Der prunkvolle Sommerpalast ist von einer riesigen Parkanlage umgeben, die beliebtes Ausflugsziel bei den Einwohnern Pekings ist. Neben religiösen Tempeln und kunstvollen Bauwerken befindet sich im Park ein imposantes komplett aus Marmor geschaffenes Schiff. Wenn Sie Lust und Zeit haben, können Sie optional an einer Bootstour auf dem Kunming See vor dem Sommerpalast teilnehmen.
    weiter lesen

    Peking: Jiaozi Kochkurs bei einer Pekinger Familie

    Mit diesem Kochkurs lernen Sie nicht nur wie man köstliche Jiaozi (chinesische Teigtaschen) herstellt, sondern erhalten auch noch einen Einblick in das Alltagsleben von Pekinger Familien.

    Reisekosten: € 73 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer vom Hotel zum Wohnhaus der Familie, Marktbesuch, Jiaozi Kochkurs, Tee, Obst, Dessert

    Peking: Peking Ente Dinner

    Peking Ente ist sicherlich das bekannteste chinesische Gericht. Genießen Sie dieses opulente Abendessen in einem der besten Peking Ente Restaurants der chinesischen Hauptstadt.

    Reisekosten: € 43 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Taxi Transfer zum Restaurant, Abendessen (ohne Getränke)

    Xi'an: Abendliche Food Safari

    Schicken Sie Ihre Geschmacksknospen auf eine Entdeckungsreise durch Xi'an.

    Reisekosten: € 38 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Spaziergang mit Englisch sprechendem Guide, fünf Delikatessen, Limonade. Pflaumensaft

    Die Terrakotta Armee gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes und so zieht es fast jeden China Reisenden nach Xi’an. Die meisten wissen allerdings nicht, dass die Metropole auch kulinarisch viele Höhepunkte zu bieten hat.

    Während dieser Food Safari probieren Sie unter anderem rou jia mou (saftige chinsesische „Burger“), würzige Lammspieße und süße Khaki Pfannkuchen. Mit Ihrem Englisch sprechenden Guide erkunden Sie außerdem das muslimische Viertel Xi’ans und können die traditionelle Herstellung von Bonbons und Nudeln beobachten.
    weiter lesen

    Pingyao: Die historischen Wang und Qiao Wohnhof-Komplexe

    Besuchen Sie die imposanten Wohnhof-Komplexe der einst sehr wohlhabenden Familien Wang und Qiao. Charmante Innenhöfe mit roten Lampions, tausende Zimmer und kunstvoll geschnitzte Details erwarten Sie.

    Reisekosten: € 81 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Halbtägiger Ausflug in einer Kleingruppe mit maximal acht Personen zu den Wang und Qiao Wohnkomplexen sowie dem Zhengguo Tempel, Transfer, Englisch sprechender Guide

    Während der Qing Dynasty war Pingyao das Herz des chinesischen Bankwesens. Aufgrund dessen ließen sich viele wohlhabende Familien in der Umgebung nieder, so auch die Familien Wang und Qiao.

    Ihre prunkvollen Wohnhof-Komplexe liegen etwa zwei Stunden außerhalb von Pingyao. Während des Ausflugs besuchen Sie außerdem den Zhengguo Tempel, der insbesondere für seine 1000 Buddha-Halle sowie für die Wandgemälde aus den fünf Dynastien bekannt ist.
    weiter lesen

    Luoyang: Ausflug zum Shaolin Kloster in Dengfeng

    Wenn Sie Interesse an der Herkunft der chinesischen Kampfsportart Kung-Fu haben, können wir Ihnen einen Tagesausflug zum berühmten Shaolin Kloster im von Luoyang benachbarten Ort Dengfeng anbieten.

    Reisekosten: € 86 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer nach Dengfeng zum Shaolin Kloster inkl. Kung Fu Demonstration

    Erleben Sie den Geburtsort des Zen-Buddhismus und ein Shaolin Kloster mit Vorführung.

    Für diesen Ausflug fahren Sie direkt nach dem Frühstück in zwei Stunden von Luoyang nach Dengfeng. Das Kloster befindet sich zwar in der Stadt, ist aber dennoch von üppigen Wäldern und dem Berg Songshan (auch als „der zentrale Heilige Berg Chinas“ bezeichnet) umgeben. Eines der Highlights dieser Tour ist sicherlich die 30 minütige Kung Fu Show, während der die Schüler des Tempels ihr Können zeigen und zum Beispiel eine kleine Nadel durch eine Glasscheibe schießen, ohne dass diese zu Bruch geht. Anschließend werden Sie wieder zurück nach Luoyang gebracht.
    weiter lesen

    Shanghai: Vom French Quarter zum Yuyuan Garden

    Zusammen mit einem Englisch sprechenden Guide besuchen Sie einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Shanghais.

    Reisekosten: € 81 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Privater Fahrer, Englisch sprechender Guide, u.a. Bund, French Quarter, Yuyuan Garden, und Jade Tempel

    Shanghai galt im 19. Jahrhundert als wichtigster Marktplatz Ostasiens und war somit eine der ersten chinesischen Städte, die von westeuropäischen Einflüssen mitgestaltet wurde.

    Zusammen mit Fahrer und Guide erkunden Sie diese facettenreiche Metropole. Unter anderem besuchen Sie den berühmten Bund mit seiner imposanten Skyline, das ehemalige französische Viertel, den Yuyuan Garten und den Jade Tempel.
    weiter lesen

    Shanghai: Akrobatik Show

    Chinas Akrobaten gehören zu den besten der Welt. Besuchen Sie in Shanghai eine erstklassige Akrobatik Show und lassen Sie sich in den Bann der Künstler und ihrer sportlichen Meisterleistungen ziehen.

    Reisekosten: € 50 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer zum Theater und Eintrittskarten

    Suzhou: Stadt der Gärten

    Suzhou ist nicht nur als „Venedig des Orients“ sondern auch als „Stadt der Gärten“ bekannt. Zusammen mit einem Guide erkunden Sie einige der über 150 Gärten.

    Reisekosten: € 126 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Ganztägiger Ausflug mit privatem Fahrer und Guide, u.a. Besuch vom Master-of-Nets Garden

    Mit diesem Ausflug besuchen Sie Suzhous chinesische Gärten, in denen sich viele Elemente der buddhistischen Lebensphilosophien wiederfinden.

    Die Gärten wurden im Auftrag von Kaisern und Adligen angelegt und haben sehr fantasiereiche Namen, wie „Garten der Wellenpavillons“, „Garten des Meisters der Netze“ und „Garten des bescheidenen Beamten“. Ein Besuch des „Grand Canal“ darf natürlich auch nicht fehlen.
    weiter lesen

    Huangshan: Malerische Ming Dörfer

    Erleben Sie zwei fotogene Dörfer aus der Ming Dynastie, die die Kulturrevolution fast unbeschadet überstanden haben.

    Reisekosten: € 105 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: Transfer zu den Ming Dörfern Xidi und Hongcun

    Sie haben noch etwas Zeit vor Ihrer Weiterreise aus den Gelben Bergen? Sehr lohnenswerte Ausflugsziele in der Umgebung von Huangshan City sind die Ming Dörfer Xidi und Hongcun.

    Als wir durch die kleinen Gassen mit ihren Holz- und Lehmhäusern spazierten, fühlten wir uns fast in die Ming Dynastie zurückversetzt. Besonders sehenswert empfanden wir die Herrenhäuser mit den kunstvollen Steinmetzarbeiten in Hongcun.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Ausflüge in Nord- und Ostchina
    Peking: Vom Lama Tempel zur Verbotenen Stadt
    Peking: Der Sommerpalast und seine kaiserlichen Gärten
    Peking: Jiaozi Kochkurs bei einer Pekinger Familie
    Peking: Peking Ente Dinner
    Xi'an: Abendliche Food Safari
    Pingyao: Die historischen Wang und Qiao Wohnhof-Komplexe
    Luoyang: Ausflug zum Shaolin Kloster in Dengfeng
    Shanghai: Vom French Quarter zum Yuyuan Garden
    Shanghai: Akrobatik Show
    Suzhou: Stadt der Gärten
    Huangshan: Malerische Ming Dörfer
    x