Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 107

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Religion in China

    Ein religiöses Konglomerat aus budbhistischem Tempel und der katholischen Erlöserkirche findet sich in Peking.

    Der Glaube hat im Reich der Mitte schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Obwohl seit jeher mehrere Religionen existieren ist der Umgang untereinander sehr tolerant. Vorherrschend sind der Buddhismus und Glaubensrichtungen wie der Taoismus und Konfuzianismus, welche trotz aller Unterschiede einige Überschneidungen haben. In größeren Städten begegnen Ihnen mit Sicherheit auch praktizierende Christen auf der Chinareise.

    An dieser Stelle sei vor allem der Konfuzianismus genannt, die Ethikphilosophie des chinesischen Weisen Konfuzius. Bereits seit über 2000 Jahren wurden dessen Grundsätze in China angewandt und sind selbst heute noch für viele Menschen wichtig. Die strikte Befolgung hierarchischer Strukturen, Loyalität zur Gruppe und Respekt gegenüber Älteren sind nur einige Inhalte konfuzianischer Lehre.

    Durch die Bevölkerungsdimensionen ist es nicht verwunderlich, dass Chinesen an Ihrer Kultur und vielen Etiketten festhalten um das alltägliche Miteinander so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten.