Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Warum nach China reisen?

    Inspiration für Ihre China Reiseplanung

    Darum lohnt sich eine Reise nach China

    1. Die Große Mauer

    Die Chinesische Mauer  – auch Große Mauer genannt – zählt mit Ihrer imposanten Länge von über 21 Tausend Kilometern zu den alten Weltwundern der Menschheit. Früher als Grenz- und Schutzwall gegen die invasiven Nomadenvölker aus dem Norden erbaut, ist die Mauer bis heute das Wahrzeichen Chinas geblieben. Kaum ein anderes Bauwerk ist beeindruckender als die gut erhaltenen und restaurierten Abschnitte der Mauer nördlich der Hauptstadt Peking. Besuchen Sie mit uns auf einer ganztätigen Tour einen der landschaftlich schönsten Mauerabschnitte bei Jinshanling!

    2. Terrakotta Armee in Xi’an

    Eine weitere Ausgrabungsstätte von nicht weniger beeindruckender Größe ist das Grab des Kaisers Qinshi Huangdi und seinen unzähligen und ihm bis in den Tod treuen Tonsoldaten. Viele Legenden und mystische Geschichten ranken sich um das Leben des einstigen Herrschers über China. Sein Größenwahn und seine Macht sind vor Ort immer noch spürbar! Das Hügelgrab des einstigen Han-Kaisers ist bis heute nicht vollständig freigelegt und es kann nur erahnt werden, welche archäologischen Schätze noch unter der Erde verborgen liegen.

    3. Yangtse Kreuzfahrt

    Eine weitere Superlative finden wir ebenfalls in China: der drittlängste Fluss der Welt durchzieht das Land von seinem Quellgebiet in den Ausläufern des Himalaya bis in den Osten nach Shanghai. Während der drei- bzw. viertätigen Yangtse Kreuzfahrt genießen Sie einige erholsame Tage an Bord eines Luxusschiffes. Neben dem bekannten Dreischluchtendamm besuchen Sie auch die „Geisterstadt“ Fengdu sowie die „Stadt des Weißen Kaisers“ Baidicheng.

    4. Idyllische Karstlandschaft in Yangshuo

    Eine grüne Oase zum Entspannen bietet Yangshuo inmitten grüner Karsberge am Yulong-Fluss. Nur eine Autostunde von der Metropole Guilin entfernt finden Sie hier nach der langen China Reise einen Ruhepol. Die Landschaft lädt nicht nur zum Verweilen ein. Auch sportliche Aktivitäten wie Radtouren, Klettern und Wanderungen können unternommen werden. Auf jeden Fall ist Yangshuo eine Reise wert!

    5. Tibetisches Flair in Zhongdian

    Für die Autonome Region Tibet benötigen Sie eine spezielle Einreisegenehmigung. Wer ohne weiteren Aufwand tibetisches Flair schnuppern will, besucht das im Hochland gelegene Zhongdian. Auch bekannt als Shangrila beherbergt das Städtchen den „kleinen Potala Palast“ – das Ebenbild der großen Potala Palastes in Lhasa. Radeln Sie hier auf dem Drahtesel durch die gemächlichen Straßen und genießen Sie während Ihrer Pause einen warmen Milchtee mit Blick auf die Ausläufer des majestätischen Himalayas.

     

    Unsere Rundreisen-Empfehlung

    Wenn Sie die Highlights Myanmars entdecken wollen und zusätzlich in die Ursprünglichkeit eintauchen möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Rundreise „China Rundreise: 3 Wochen von Nord nach Süd„. Gerne passen wir diese Rundreise individuell an Ihre Wünsche an!

     

    Inspiration

    • Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Nachricht.
    • * Pflichtfeld

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Unsere erfahrenen China-Reisespezialisten beraten Sie zu Ihrer China Reiseplanung und erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    Unsere Top-China Highlights:

    Die Große Mauer
    Terrakotta Armee in Xi‘an
    Yangtse Kreuzfahrt
    Idyllische Karstlandschaft in Yangshuo
    Tibetisches Flair in Zhongdian